Kinderturnen

 
Kinder haben einen natürlichen Drang sich zu bewegen, sie wollen balancieren, klettern, springen, durch den Raum sausen und und und…

Die Kinder lernen dabei Verschiedenes über ihre eigene Wahrnehmung und Bewegung sowie mögliche Spielräume kennen, stets orientiert an ihren Bedarfen.

Kontakt

Kinderturnen:

Darleen Giebeler
dmaus155@gmail.com


Eltern-Kind-Turnen:

Judith Krabbenhöft
judith.krabbenhoeft@web.com

Trainingszeiten

Montag 16.00 - 17.00 Uhr
-Kinder 5-7 Jahre-
Sporthalle Am Wiesenbruch, Rhüden

Montag 17.00 - 18.00 Uhr
-Kinder 8-12 Jahre-
Sporthalle Am Wiesenbruch, Rhüden

Mittwoch 15.30 - 16.30 Uhr
-Eltern + Kind-
Sporthalle Am Wiesenbruch, Rhüden

Kinderturnen

„Im Vordergrund stehen der Spaß an der Bewegung und das Knüpfen neuer Kontakte“

Die Kleinsten beginnen beim Eltern-Kind-Turnen. Hier können sie mit elterlicher Unterstützung in der aufgebauten Bewegungslandschaft alles ausprobieren, wie z.B. klettern, hüpfen,balancieren und krabbeln. Aufgewärmt wird sich häufig mit Handgeräten (Bälle, Seile, Reifen etc.) Ein Anfangs- und Abschiedslied runden die Turnstunde ab.

Die älteren Kinder (ab 5 Jahre ) können Vieles schon allein und kommen deshalb ohne Eltern zum Turnen. Hier können sie selbstständig die Gerätelandschaft ausprobieren. Außerdem werden in dieser Stunde einfache Mannschaftsspiele angeboten.

Ab 8 Jahren können die Kinder ihr Können bei schnelleren Mannschaftsspielen (z.B. Hockey, Brennball, Völkerball etc.) unter Beweis stellen. In den Sommermonaten (ab Mitte Mai) kann jeder der Lust hat, dass Sportabzeichen üben und auch erwerben.

Wer also Lust hat , sich zu bewegen und Spaß zu haben, kann jederzeit zu den angegebenen Turnzeiten zu uns kommen und reinschnuppern.

Es freuen sich Darleen und Benny.